HRENDEIT

 

Der Nationalpark Krka


Der Nationalpark Krka befindet sich in der Gespanschaft Šibenik-Knin und erstreckt sich auf einer Fläche von 109 km² des schönsten Krka-Flusslaufs und des unteren Flusslaufs der Čikola.

 

MEHR:   www.np-krka.hr

Der Nationalpark Krka befindet sich in der Gespanschaft Šibenik-Knin und erstreckt sich auf einer Fläche von 109 km² des schönsten Krka-Flusslaufs und des unteren Flusslaufs der Čikola.

Dieses Gebiet wurde im Jahr 1985 zum Nationalpark ernannt. Dieser umfasst einen oder mehrere erhaltene oder nur geringfügig veränderte Ökosysteme. Zusammen mit dem überfluteten Teil der Flussmündung ist der Fluss Krka etwa 72,5 Kilometer lang und entspringt am Dinara-Bergfuß.  Mit seinen sieben Travertin-Wasserfällen und einer Gesamtfallhöhe von 224 Metern ist die Krka sowohl ein Natur- als auch ein Karstphänomen. Hierbei sticht durch ihre Naturschönheit der Wasserfall „Skradinski buk“ hervor, die längste Travertinbarriere am Krka Fluss und eine der bekanntesten Naturschönheiten Kroatiens.




  Adresse: Trg Ivana Pavla II br.5, Šibenik

  Telefon: +385 (22) 201 777

  E-mail: info@npk.hr

  Webseite: www.np-krka.hr


Šibenik Card

 

Die Šibenik Card ist die nützlichste Hilfe, um Šibenik zu besuchen.


Laden Sie die App von across herunter Google Play.


Weitere Informationen unter: www.sibenikcard.com

Ein Kinderführer

 

Machen Sie sich mit den Inhalten der Kinderführer vertraut und erkunden Sie diese gemeinsam mit den Kindern seines Interesses.


Mehr dazu www.djecjivodic.org

Šibenik Audioguide

 

Audioguide-App des Tourismusverbands der Stadt Šibenik für geführte Audiotouren zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Šibenik  


Die Texte des Audioführers sind auf Kroatisch, Englisch, Deutsch und Italienisch abrufbar.