HRENDEIT

 

Festung des hl. Nikolaus


Die Festung des hl. Nikolaus („Sv. Nikola“) ist das zweite Kulturdenkmal der Stadt Šibenik, das sich unter dem Schutz der UNESCO seit 2017 befindet.

 

MEHR:   www.kanal-svetog-ante.com

Die Festung des hl. Nikolaus („Sv. Nikola“) ist das zweite Kulturdenkmal der Stadt Šibenik, das sich unter dem Schutz der UNESCO seit 2017 befindet.

Die Festung liegt im Kanal des hl. Antons („kanal Sv. Ante“) und wurde Mitte des Jahres 1540 zur Verteidigung der Stadt Šibenik von der Meerseite gegen die osmanischen Seestreitkräfte errichtet. Die Festung war nur ein einziges Mal, kurzzeitig in Funktion, als von dieser eine Salve auf die vorbeifahrende spanische Flotte abgefeuert wurde.

Der Baumeister war Giangirolamo Sanmicheli, Mitglied der berühmten renaissancistischen Architekten- und Bildhauerfamilie aus Verona. Die Festung des hl. Nikolaus hat eine Dreiecksform und ist ein fantastisches Beispiel venezianischer Militärarchitektur, bei der einige Lösungen zum ersten Mal in der venezianischen Militärbauwesen angewandt wurden.

 



  Telefon: + 385 22 338 343

  E-mail: info@kanal-svetog-ante.com

  Webseite: www.kanal-svetog-ante.com


Facebook

 

Ein Kinderführer

 

Machen Sie sich mit den Inhalten der Kinderführer vertraut und erkunden Sie diese gemeinsam mit den Kindern seines Interesses.


Mehr dazu www.djecjivodic.org