HRENDEIT

 

Der Šibeniker bagatin


Šibenik war die erste Stadt in der venezianischen Zeit, die ihr eigenes Geld prägte.

Šibenik war die erste Stadt in der venezianischen Zeit, die ihr eigenes Geld prägte.

Nachdem der Rat der Neun in Venedig die Herstellung genehmigte, wurde das Šibeniker Kleingeld in Umlauf gebracht – der Šibeniker Bagatin, der in der Stadt über zwei Jahrhunderte als Zahlungsmittel fungierte.

Da die Prägung durch Dekret festgelegt war, befand sich auf einer Münzseite das Antlitz des hl. Markus, Schutzherr Venedigs, und auf der anderen Seite das Antlitz des hl. Michael, Patron der Stadt Šibenik.

 

Suvenirnica NP Krka
  Trg Ivana Pavla II 5, 22000 Šibenik
  +385 22 201 777
Suvenirnica Škrinjica
  Kralja Tomislava 2, 22000 Šibenik
  +385 22 330 975
Zlatarna Čivljak (Šibenski bagatin)
  Ulica Kralja Tomislava bb, 22000 Šibenik
  +385 22 212 064
Kola-fjaka Travel agency & Souvenir Shop
  Dobrić 4, 22000 Šibenik
  +385 99 288 8731
Suvenirnica sv. Jakova
  Trg Republike Hrvatske 2, 22000 Šibenik
  +385 22 213 777