HRENDEIT

 

Raslina


Raslina ist ein Ort an der Westküste des Prokljan-Sees. Der Ort wird im Jahr 1298 zum ersten Mal bei der Gründung der Šibeniker Diözese erwähnt.

 

Raslina ist ein Ort an der Westküste des Prokljan-Sees. Der Ort wird im Jahr 1298 zum ersten Mal bei der Gründung der Šibeniker Diözese erwähnt.

Raslina ist ein Ort an der Westküste des Prokljan-Sees. Der Ort wird im Jahr 1298 zum ersten Mal bei der Gründung der Šibeniker Diözese erwähnt. 1457 wurde die kleine Kirche des hl. Michael und zu Beginn des 16. Jahrhunderts auch das Kastell Raslina mit festen Wänden und Wehrtürmen zur Verteidigung des Orts gegen die Türken erbaut. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Ort bis auf seine Grundsteine abgebrannt. Heute ist Raslina ein für seine Fisch-Spezialitäten und guten Wein bekannter Touristenort.




Šibenik Card

 

Die Šibenik Card ist die nützlichste Hilfe, um Šibenik zu besuchen.


Laden Sie die App von across herunter Google Play.


Weitere Informationen unter: www.sibenikcard.com

Facebook