HRENDEIT

 

Die Festung des hl. Johannes


Die St. John's Festung ist die größte und höchstgelegende Festung in Šibenik. Sie wurde 1646 auf einem Hügel errichtet, der 120 Meter über dem Zentrum von Šibenik ragt.

 

Die St. John's Festung ist die größte und höchstgelegende Festung in Šibenik. Sie wurde 1646 auf einem Hügel errichtet, der 120 Meter über dem Zentrum von Šibenik ragt.

Die Festung ist nach einer kleinen Kirche benannt, die dort mehrere Jahrhunderte gestanden hatte. Gemeinsam mit der Festung Barone wurde sie in nur 58 Tagen als zentraler Punkt des neuen Verteidigungssystems der Stadt erbaut, kurz vor dem großen Angriff der osmanischen Armee. Die sternförmige Struktur ist auch als faszinierender Drehort aus der beliebten Serie Game of Thrones bekannt.

Die Festung St. John's wurde renoviert und im Sommer 2022 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Einer ihrer Hauptbestandteile ist der Bildungscampus, der diskret unterhalb der "Zangen" der Festung liegt. Der Campus umfasst interaktive Klassenzimmer, Schlafzimmer und Konferenzräume. Er richtet sich speziell an organisierte Gruppen von Student*innen, jungen Fachleuten und Künstler*innen, die Šibenik im Rahmen von Studienreisen, Exkursionen, Austauschen und anderen spezialisierten kulturellen und künstlerischen Programmen und Bildungsinitiativen im Bereich der Kultur- und Kreativindustrie besuchen.




Šibenik Card

 

Die Šibenik Card ist die nützlichste Hilfe, um Šibenik zu besuchen.


Laden Sie die App von across herunter Google Play.


Weitere Informationen unter: www.sibenikcard.com

Facebook

 

Šibenik Audioguide

 

Audioguide-App des Tourismusverbands der Stadt Šibenik für geführte Audiotouren zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Šibenik  


Die Texte des Audioführers sind auf Kroatisch, Englisch, Deutsch und Italienisch abrufbar.